On Fire

Am zweiten Tag unseres Abenteuers in Bögöz sind wir wohl soviel gelaufen wie selten zuvor. Nach dem morgendlichen Training gab es erstmal etwas Freizeit für alle, ehe wir dann eine Dorfrallye durch Bögöz organisierten. 18 verschiedene Aufgaben mussten als gemischte Teams gelöst werden und möglichst kreativ als Foto festgehalten werden. Bonuspunkte gab es, wenn man es schaffte einen Einwohner mit auf das Bild zu kriegen, oder einen Bögözer überzeugen konnte, das Foto zu machen. So absolvierten einige Teams in dieser Zeit mehrere Kilometer und kamen platt zurück. Mehr dazu folgt hier in Kürze.

Viel Zeit gab es nicht zum Ausruhen, da wir uns nach dem Abendessen und noch vor Anbruch der Dunkelheit zu Fuß auf den Weg zu Renis Farm machten, um beim Lagerfeuer unter freiem Himmel zu schlafen.

Dort aßen wir Stockbrot, welches von Keanu als Wiedergutmachung für das verschlafene Morgentraining unter Aufsicht vorbereitet wurde. Der Anblick der Sterne entschädigte jedoch die Anstrengung des gesamten Tages und umgeben von Wachhunden, Wölfen und vielleicht auch Bären, schliefen wir irgendwann ein.

Auch der Sonnenaufgang war am nächsten Tag unglaublich schön. Mit den ersten Sonnenstrahlen wachten schon ein paar der Bögözer Kinder auf, während die meisten Münchener noch schliefen. Erst um neun waren alle wach und packten ihre Sachen um wieder die 45-minütige Wegstrecke zurück zu Irenkes Pension anzutreten. Dort angekommen erwartete uns wieder ein göttliches Frühstück. Um 10 holten uns schon zwei Schulbusse ab und brachten uns zum Schwimmbad nach Udvarhely, wo wir uns ein paar Stunden austobten. Nach einem stärkenden Mittagessen traf bereits Kézdivásárhely mit drei Teams auf unserem Freiplatz ein.

Drei starke Spiele gab es, von denen nur die Kleinsten ihres gewinnen konnten. Trotz des Schlafmangels und des Spaßes im Schwimmbad fanden alle noch die Energie am Ende noch weiter auf dem Feld zu zocken, bis die Nacht einbrach. Ein gemeinsames Abendessen mit unseren Gästen durfte natürlich nicht fehlen, ehe wir uns wieder zusammensetzten und die beiden Tage aus Sicht unserer Fotografen besprachen..

Daher heute mal, Bögöz am Sonntag aus der Sicht von Lisa und Niven sowie am Montag von Mona und Blanca.

#Mismatch
#Heart_over_hight
#Block_by_Emma
#Kugelstoßen
#David_gegen_Goliath
#Hilfe
#Praise_the_Lord
#Reboud
#Warmup
#Wo_ist_denn_der_Ball
#967
#Besprechung
#Coach_ist_auch_Busfahrer
#Noah_hat_kein_Trikot
#Caspar_schläft
#Noah_ist_verwirrt
#BasketballGang
#kurz_vorm_Turnier
#next_generation
#wir_sind_müde
#Model
#Naturschönheiten
#Warum_ist_León_im_Hintergrund
#León_will_auch_auf’s_Bild
#Cool
#Wave
#Stirnfalte
#Botox_is_needed
#Thesi_campt_auf_der_Bank
#Bankwärmer
#abgezockt
#Der_Move_hat_nicht_funktioniert
#Lost
#Einsatz
#At_least_I_tried
#zwischen_Korb_und_Mann
#León_möchte_auch_mal_Fotokind_sein
#Bizeps_wie_Sid
#Nase_eingedrückt
#Wiese_schief
#doch_nicht_so_fotogen
#Partnerlook_mit_Adilette
#pinke_Socken
#die_Welt_steht auf_Kopf
#Keanu_schläft_noch
#Sid…
#unnötig
#ich_fand’s_gut
#süßeste_Katze_der_Welt
#Rallye
#die_Katze_hat_blaue_Augen
#süßes_Kind
#schönes_Wetter
#Stop
#Heki
#Spaziergang
#Hektor_guckt_in_die_richtige_Richtung
#wo_ist_der_Strand
#Geburtstag
#lecker
#Nohi
#da_waren_Eier_drin
#one_team
#Gang
#Basketball_in_der_Natur
#Niven_macht_die besten_Bilder
#Bauernfrau
#Obdachlos
#Warum_hilft_mir_niemand
#Warum_immer_ich
#Daniel_der_Poser
#Keanu_war’s_nicht
#müde
#am_nächsten_Morgen
#Robel
#Lagerfeuer_Song
#on_fire
#unter_freiem_Himmel
#gutes Foto
#die_Drei
#Barni_ist_der_Schönste
#Rabia_ist_doch_nicht_die_Kleinste
#verdient
#ausgeschlafen
#fette_Knoblauchzehe
#genimmt
#hard_work
#cooler_Crossover
#Karl_der_Große
#Training

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.